Jeder 5. Deutsche liest regelmäßig Nachrichten im Netz

Berlin - Das Internet gewinnt als Nachrichten-Plattform weiter an Bedeutung. Im vergangenen Jahr haben dem Branchenverband BITKOM zufolge schon 19 Prozent der Deutschen regelmäßig tagesaktuelle Nachrichten im Internet gelesen. Damit habe sich der Anteil seit 2002 fast verdoppelt, teilte der Verband am Dienstag in Berlin mit.

Besonders erfolgreich seien die Internet-Auftritte klassischer Zeitungen und Magazine. "Die Grenzen zwischen gedruckter Zeitung und Online-Journalismus schwinden", wurde BITKOM-Präsident August-Wilhelm Scheerer zitiert. Für die Berechnungen wurde die Altersgruppe der 16- bis 74-Jährigen untersucht.

In der ersten Hälfte dieses Jahres hat sich danach der Nachrichten-Boom im Internet fortgesetzt. So seien die 20 meist genutzten Nachrichten-Portale in Deutschland rund 1,8 Milliarden Mal besucht worden, das sei ein Anstieg um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im europäischen Vergleich lägen die Deutschen bei der Nutzung von Nachrichten im Internet im Mittelfeld. Im EU- Durchschnitt lesen 18 Prozent der 16- bis 74-Jährigen Nachrichten im Internet, Spitzenreiter sei Finnland mit 46 Prozent, schreibt BITKOM unter Berufung auf die europäische Statistikbehörde.

Auch für die Werbewirtschaft gewinnt das Internet zunehmend an Bedeutung. Von Januar bis Juni 2007 seien 381 Millionen Euro für Banner am Bildschirmrand, Pop-Ups oder die Platzierung von Werbefilmen auf deutschen Webseiten ausgegeben worden. Das sei ein Plus von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare