Männer und Abiturienten besonders lange im Web

Jeder Deutsche surft täglich 100 Minuten im Internet

Jeder Bundesbürger über 14 Jahren verbringt im Schnitt 100 Minuten täglich im Internet. Das entspricht einem Plus von 14 Prozent binnen Jahresfrist, wie der Branchenverband Bitkom am Dienstag unter Berufung auf eine aktuelle Studie mitteilte.

2009 waren es erst 88 Minuten. Menschen unter 30 Jahren surfen der Erhebung zufolge täglich sogar fast 200 Minuten im Netz. Tatsächlich liegen die Zeiten aber sogar noch deutlich höher, weil die Mittelwerte auch diejenigen berücksichtigen, die komplett auf das Web verzichten. So seien Internetnutzer im Schnitt täglich zwei Stunden und 20 Minuten online, berichtete der Verband. 30 Prozent der Nutzer seien bis zu einer Stunde im Netz unterwegs, 35 Prozent zwischen einer und zwei Stunden, 26 Prozent zwischen zwei und fünf Stunden sowie acht Prozent fünf bis zehn Stunden. Jeder Hundertste verbringe sogar mehr als zehn Stunden pro Tag im Internet.

Bei den Dauernutzern sind Männer der Studie zufolge überrepräsentiert: Mehr als zwei Stunden verbrächten 38 Prozent der männlichen User pro Tag im Web, bei den Frauen seien es 32 Prozent, berichtete der Verband. Auch der Bildungsgrad beeinflusse die Nutzung: 48 Prozent der Abiturienten und Hochschulabsolventen seien mindestens zwei Stunden täglich online, bei Menschen mit Mittlerer Reife liege der Anteil bei 36 Prozent, unter Hauptschulabgängern bei 26 Prozent - immer vorausgesetzt, es ist grundsätzlich ein Internetanschluss vorhanden.

Die Daten wurden nach Angaben des Branchenverbandes im Februar 2010 in einer repräsentativen Studie der ARIS Umfrageforschung erhoben. Dabei wurden rund 700 Internetnutzer ab 14 Jahren in Privathaushalten befragt. (apn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Bei manchen Mailadressen überprüft man häufig, ob auch alle Punkte richtig gesetzt sind, damit die elektronische Post ankommt. Bei Google Mail ist dies zum Glück nicht …
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Ob Kurztrip, Geschäftsreise, Weltreise oder Wandertour: Smartphones sind gerade auf Reisen praktisch. Sie vereinen viele Funktionen in einem Gerät. Damit Reisende diese …
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Wer Bilder bearbeitet, muss unterschiedliche Methoden unterscheiden: Entweder, man bearbeitet Objekte auf mehreren Ebenen - oder alles spielt sich auf einer Ebene ab.
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
Nokia bringt ein Oberklasse-Smartphone auf den Markt. Im September wird das Nokia 8 erhältlich sein. Vor allem bei den Kameras trumpft Nokia auf. Nicht nur, weil das …
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik

Kommentare