Männer und Abiturienten besonders lange im Web

Jeder Deutsche surft täglich 100 Minuten im Internet

Jeder Bundesbürger über 14 Jahren verbringt im Schnitt 100 Minuten täglich im Internet. Das entspricht einem Plus von 14 Prozent binnen Jahresfrist, wie der Branchenverband Bitkom am Dienstag unter Berufung auf eine aktuelle Studie mitteilte.

2009 waren es erst 88 Minuten. Menschen unter 30 Jahren surfen der Erhebung zufolge täglich sogar fast 200 Minuten im Netz. Tatsächlich liegen die Zeiten aber sogar noch deutlich höher, weil die Mittelwerte auch diejenigen berücksichtigen, die komplett auf das Web verzichten. So seien Internetnutzer im Schnitt täglich zwei Stunden und 20 Minuten online, berichtete der Verband. 30 Prozent der Nutzer seien bis zu einer Stunde im Netz unterwegs, 35 Prozent zwischen einer und zwei Stunden, 26 Prozent zwischen zwei und fünf Stunden sowie acht Prozent fünf bis zehn Stunden. Jeder Hundertste verbringe sogar mehr als zehn Stunden pro Tag im Internet.

Bei den Dauernutzern sind Männer der Studie zufolge überrepräsentiert: Mehr als zwei Stunden verbrächten 38 Prozent der männlichen User pro Tag im Web, bei den Frauen seien es 32 Prozent, berichtete der Verband. Auch der Bildungsgrad beeinflusse die Nutzung: 48 Prozent der Abiturienten und Hochschulabsolventen seien mindestens zwei Stunden täglich online, bei Menschen mit Mittlerer Reife liege der Anteil bei 36 Prozent, unter Hauptschulabgängern bei 26 Prozent - immer vorausgesetzt, es ist grundsätzlich ein Internetanschluss vorhanden.

Die Daten wurden nach Angaben des Branchenverbandes im Februar 2010 in einer repräsentativen Studie der ARIS Umfrageforschung erhoben. Dabei wurden rund 700 Internetnutzer ab 14 Jahren in Privathaushalten befragt. (apn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an

Kommentare