Jeder zweite könnte auf Handy verzichten

- Hamburg - Computer und Handy werden von zahlreichen Bundesbürgern weiterhin links liegen gelassen. Jeder siebte Deutsche (15 Prozent) verzichtet gänzlich auf den Gebrauch von Computern, geht aus einer repräsentativen polis-Umfrage im Auftrag der dpa hervor. 13 Prozent nutzen demnach keine Mobiltelefone. 12 Prozent gaben an, ständig auf ein Auto zu verzichten. Allerdings möchten drei Viertel aller Befragten das Auto keinesfalls missen.

Vor allem ältere Menschen stehen mit Computern und Handys weiter auf dem Kriegsfuß. So nutzen laut polis-Umfrage 40 Prozent der mehr als 60 Jahre alten Bundesbürger keine Computer. Immerhin 28 Prozent der Älteren verzichten demnach auf den Gebrauch von Handys.<P>Die allgegenwärtigen Mobiltelefone sind für fast jeden zweiten Deutschen übrigens alles andere als notwendig: 48 Prozent der Befragten gaben an, auf Handys durchaus verzichten zu können. Für 32 Prozent waren auch Computer verzichtbar. Die polis-Umfrage unter 1005 Teilnehmern wurde vom 2. bis 4. Februar durchgeführt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Kommentare