+
Frappierende Ähnlichkeit oder Einbildung? Zwei Bilder von Maria, die das Baby hält.

Video des Tages: Bilder von Jesus

Jesus im Toast und in einer verschorften Wunde, Maria in einer Baumrinde oder auf einer Steinwand - überall sehen Menschen Bilder von Heiligen.

Unser Video des Tages besteht aus Ausschnitten amerikanischer Nachrichtensendungen und religiöser Sender, in denen darüber berichtet wird, dass Menschen das Bild Jesu gesehen haben wollen.

Und anscheinend kommt das gar nicht mal so selten vor. Fast sieben Minuten ist das Video lang. Es verbindet Schnipsel aus den teils ironischen Kommentaren der Nachrichtensprecher und Aufnahmen von den angeblichen Heiligenbildern.

An den absurdesten Stellen erscheint der Sohn Gottes den Gläubigen: Einer will sein Gesicht auf einem verbrannten Toast erkannt haben, eine Frau erkennt die Heilige Maria in einer Ölpfütze auf dem Bürgersteig. Jesus' Gesicht erscheint auf Ultraschall-Bildern, in Baumrinden und Steinwänden. Sogar in einem achtlos hingeworfenen T-Shirt habe jemand Maria gesehen, ein anderer sieht sie und Baby-Jesus in der Schorf-Wunde an seinem Knie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
Nokia bringt ein Oberklasse-Smartphone auf den Markt. Im September wird das Nokia 8 erhältlich sein. Vor allem bei den Kameras trumpft Nokia auf. Nicht nur, weil das …
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Das schlechte Wetter der vergangenen Tage schlägt sich in den App-Charts nieder. So stehen neben lehrreichen Programmen ganz besonders Video- und Streaming-Apps ganz …
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Menlo Park - Was passiert nach dem Tod eines Nutzers mit seinem Facebook-Konto? Das soziale Netzwerk bietet zwei Möglichkeiten, den digitalen Nachlass zu regeln.
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Die Freude ist zunächst groß: Das neue iPad kostete viel weniger als gedacht. Doch dann die Ernüchterung: Es handelt sich gar nicht um das aktuelle Modell, sondern um …
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen

Kommentare