Jugendärzte beantworten Fragen auf Facebook

Berlin - Facebook hilft nun auch Kranken. Bei einem neuen Angebot soll jetzt vor allem Jugendlichen geholfen werden. Jugendärzte beantworten Fragen zu Gesundheit jetzt auch auf Facebook.

“Für Jugendliche spielen Freunde und Gleichgesinnte eine immer größere Rolle, wenn sie sich eine Meinung zu etwas bilden wollen. Netzwerke sind dabei zu wichtigen Instrumenten geworden“, erklärt Uwe Büsching vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). “Daher haben wir Jugendärzte uns jetzt dazu entschieden, diese neue Kommunikationsform für die vorwiegend jugendlichen Nutzer der sozialen Netzwerke anzubieten.“

Der große Facebook-Knigge

Der große Facebook-Knigge

Insbesondere in der Pubertät vernachlässigten Jugendliche oft ihre Gesundheit und besuchten kaum die Gesundheitschecks, hieß es. Gerade chronisch kranken Heranwachsenden falle eine konsequente Befolgung der Therapierichtlinien oft schwer, weswegen sich in diesem Alter zum Beispiel bei Diabetes oft die Blutzuckerwerte verschlechterten, betont Büsching. “Leider fehlen in Deutschland Strukturen, die den Übergang von der Jugend- in die Erwachsenenmedizin erleichtern.“ Auf Facebook hätten Jugendliche nun die Möglichkeit, sich kostenlos unter vier Augen, ohne dass die Eltern davon erführen, Unterstützung bei ihrem Arzt zu holen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare