+
Mit Open Roberta wird Programmieren für Jugendliche zum Kinderspiel. Foto: Heiko Wolfraum

Jugendliche können auf neuer Plattform programmieren

München (dpa/tmn) - Programme für Roboter schreiben leicht gemacht: Jugendliche können jetzt auf der Plattform Open Roberta kostenlos selbst programmieren und ihre Ideen mit anderen teilen.

Ab sofort können Schüler eine neue kostenlose Programmierplattform nutzen. Bei Open Roberta können sie eigene Programme für Roboter erstellen und mit anderen teilen. Die Plattform wird von der Fraunhofer-Gesellschaft in Partnerschaft mit Google betrieben.

Bei Open Roberta steht Jugendlichen eine freie grafische Software zur Verfügung. Sie ist cloudbasiert und kann daher mit Computer, Tablet oder Smartphone sowie zu Hause oder in der Schule genutzt werden. So können Schüler sie mit anderen gemeinsam weiterentwickeln. Mitte 2015 soll die Plattform um weitere Robotersysteme ergänzt werden, die programmiert werden können.

Open Roberta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
Die Freude über das preiswert erworbene Smartphone ist zunächst groß. Doch beim Erhalt des Gerätes stellt der Online-Kunde etwa fest, dass es sich nicht um Neuware …
Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer

Kommentare