Jugendliche: Im Schnitt 272 Online-Freunde

Mannheim - Der virtuelle Freundeskreis von Jugendlichen in Deutschland wird einer Studie zufolge immer größer. In Internet-Netzwerken wie Facebook haben junge Menschen derzeit im Schnitt 272 Freunde.

Das geht aus der am Freitag veröffentlichten neuesten JIM-Studie hervor. Vor einem Jahr waren es noch 206 virtuelle Freunde. 57 Prozent der 12- bis 19-Jährigen sind der Studie zufolge täglich in Online-Netzwerken unterwegs.

Die peinlichsten Facebook-Einträge der Welt!

Das sind die peinlichsten Facebook-Einträge der Welt!

Die JIM-Studie untersucht die Mediennutzung von Jugendlichen. Dazu wurden im Frühsommer etwa 1200 junge Menschen befragt. Die Studie wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest und dem Südwestrundfunk erarbeitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare