+
Nicht immer ist die Standard-App wirklich gut. Foto: Sebastian Kahnert

K-9 Mail ist gute Alternative zur Standard-App in Android

Wer besondere Funktionen bei seinen Mails anwenden will, ist mit einer Standard-App bei Android nicht immer gut bedient. Aber keine Bange: Es gibt solide Alternativen.

Berlin (dpa/tmn) - Die vorinstallierten Mail-Apps in Android unterstützen nur selten Funktionen wie das Verschlüsseln oder Signieren von Mails. Das kostenlose K-9 Mail für Android ist hierfür eine gute Möglichkeit.

Das optisch ziemlich schlichte Programm bietet alle wichtigen Mailfunktionen, aber auch Verschlüsselung per PGP und Signaturen für Absender. Auf der Hauptseite der App lassen sich mehrere E-Mail-Konten parallel überblicken.

Einziger Haken des ansonsten gelungenen Open-Source-Programms: Beim Einrichten der E-Mail-Konten hakt es manchmal etwas. Die automatische Konfiguration klappt nicht immer gleich auf Anhieb.

K-9 Mail im Google Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare