+
Nicht immer ist die Standard-App wirklich gut. Foto: Sebastian Kahnert

K-9 Mail ist gute Alternative zur Standard-App in Android

Wer besondere Funktionen bei seinen Mails anwenden will, ist mit einer Standard-App bei Android nicht immer gut bedient. Aber keine Bange: Es gibt solide Alternativen.

Berlin (dpa/tmn) - Die vorinstallierten Mail-Apps in Android unterstützen nur selten Funktionen wie das Verschlüsseln oder Signieren von Mails. Das kostenlose K-9 Mail für Android ist hierfür eine gute Möglichkeit.

Das optisch ziemlich schlichte Programm bietet alle wichtigen Mailfunktionen, aber auch Verschlüsselung per PGP und Signaturen für Absender. Auf der Hauptseite der App lassen sich mehrere E-Mail-Konten parallel überblicken.

Einziger Haken des ansonsten gelungenen Open-Source-Programms: Beim Einrichten der E-Mail-Konten hakt es manchmal etwas. Die automatische Konfiguration klappt nicht immer gleich auf Anhieb.

K-9 Mail im Google Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare