+
Wird Geschichte umgeschrieben? Viele Zeitungen stellten diese Frage.

Archäologen-Fund kann Geschichtsschreibung ändern

Archäologen haben bei Kalefeld im niedersächsischen Kreis Northeim ein antikes Schlachtfeld gefunden. Der Fund könnte die Geschichtsschreibung ins Wanken bringen.

Der Fund beweist, dass die Römer im Germanien länger militärisch tätig waren, als bisher angenommen. Am Montag wollen die Forscher ihre Ergebnisse öffentlich vorstellen. Noch gibt es keine Fotos von den Fundstücken.

Bisher wurde davon ausgegangen, dass das Areal eine Anlage aus dem 30-jährigen Krieg ist. Monatelang haben Forscher nun Waffen ausgegraben, die auf eine Schlacht im dritten Jahrhundert hinweisen. Damit wäre bewiesen, dass die Römer auch 200 Jahre nach ihrer eigentlichen Niederlage bei der Varusschlacht in Germanien militärische Großaktionen unternomme hatten.

Ein Video von der Ausgrabungsstätte hat die Zeitung Northeimer Neueste Nachrichten gedreht. Vor Ort soll außer dem Bürgermeister kaum jemand über die laufenden Grabungen informiert gewesen sein.

Der Fund soll von historischer Bedeutung für ganz Europa sein. Deutsche Zeitungen überschlugen sich sofort mit Superlativen und von Tagesthemen über Spiegel bis taz sind sich alle sicher: Die Geschichte muss umgeschrieben werden.

Nur die Historiker sind etwas zurückhaltender: Sowohl im Historik-Forum als auch im Forum Romanum geben sich die Schreibenden skeptisch.

Auch bei Wikipedia ist die Geschichte noch nicht umgeschrieben worden, wie man im Portal Römisches Reich und der Zeittafel sieht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare