Kampf um Ruhm und Ehre: "Praetorians"

- Die "Commandos-Macher" haben wieder zugeschlagen: Mit ihrem neuen Spiel "Praetorians" scheinen die Spiele-Programmierer von Eidos einen weiteren Volltreffer gelandet zu haben. Die ersten Screenshots und das Demo zum neuen Spiel können auf jeden Fall begeistern: großer Detailreichtum, flüssige Animationen eines jeden einzelnen Legionärs, viel Abwechslung - so soll es sein.

<P>Praetorians ist ein truppenbasiertes 3D-Strategiespiel, das einen in die Zeit der römischen Feldzüge entführt. Sie übernehmen die Rolle eines römischen Generals und begeben sich in die Wüsten Ägyptens, die frostigen Gebiete Galliens und in das Herz des eigenen Reichs - nach Italien. Ihre Aufgabe lautet: Erobern, erobern und erobern. Das gestaltet sich allerdings nicht leicht, denn die feindlichen Gebiete werden von Tausenden Soldaten bewacht und verteidigt. </P><P class=MsoNormal></P><P class=MsoNormal>Die Truppen sind dabei mit speziellen und individuellen Fähigkeiten bzw. Stärken ausgestattet, so dass die Kämpfe sicher nicht so schnell langweilig werden. Wem irgendwann dann die Rolle es römischen Generals doch zu öde werden sollte, der kann sich natürlich auch an neuen Aufgaben messen und einen wilden Gallier oder fanatisch religiösen Ägypter befehligen.</P><P class=MsoNormal>Hervorzuheben ist die wirklich beeindruckende 3D-Grafik, die sich beispielsweise von den riesigen Pyramiden bis hin zum einzelnen Soldaten zoomen lässt. Vom Anfänger bis hin zum Strategieprofi soll bei "Praetorians" jeder angesprochen werden. </P><P class=MsoNormal>Wir verlosen 3 Pakete zum Spiel "Praetorians". Inhalt: Das PC-Spiel, eine Schriftrolle und ein Poster.</P><P class=MsoNormal>Einfach folgende Frage beantworten: In welcher Zeit spielt "Praetorians"? ==> (mitmachen)</P><P class=MsoNormal>- Features und Systemvoraussetzungen</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook Messenger erhält Autoplay-Werbung
Facebooks bislang werbefreier und kostenloser Messenger wird künftig automatisch startende Videoclips abspielen - zwischen den Nachrichten von Freunden und Bekannten. …
Facebook Messenger erhält Autoplay-Werbung
Anzahl der Tinder-Matches explodiert - Der Grund ist keine Überraschung
Besonders junge Leute nutzen die Dating-App Tinder um schnell mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu kommen. Während der WM 2018 explodieren die Zahlen der …
Anzahl der Tinder-Matches explodiert - Der Grund ist keine Überraschung
Googles Android Messages bekommt Web-Dienst
Viele Messenger-Dienste können auf mehreren Plattformen genutzt werden. Web-Dienste ermöglichen es, Nachrichten nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch auf dem PC zu …
Googles Android Messages bekommt Web-Dienst
"Pokémon Go" erhält Tauschmodus und Trainer-Freundschaften
Als "Pokémon Go" vor zwei Jahren erschien, tummelten sich mancherorts unzählige Monsterjäger auf den Straßen. Dabei dürfte die ein oder andere Freundschaft entstanden …
"Pokémon Go" erhält Tauschmodus und Trainer-Freundschaften

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.