+
Tausende trauerten mit der Familie der getöteten Kardelen.

Fall Kardelen: Nachbar soll der Mörder sein

Mitte Januar war die Leiche der achtjährigen Kardelen gefunden worden. Jetzt hat die Polizei ihren ersten Verdächtigen. Ein Nachbar soll der Täter sein.

Die Leiche des Mädchens aus Paderborn war am Ufer des Möhnesees bei Soest gefunden worden. Sie soll missbraucht und dann erstickt worden sein.

Der Soester Anzeiger hat ein Themenpaket zusammengestellt. Dort findet man alle Artikel zum Fall: von der ersten Suche über den Stand der Ermittlungen bis zum Tatverdacht.

Der Täter soll ein 29-jähriger Nachbar von Kardelens Familie sein, der wie sie türkischstämmig ist, schreibt Bild. Am Nachmittag will die Polizei bei einer Pressekonferenz mehr Informationen weitergeben.

Die Ermittlungen zu dem Fall hatten sich als äußerst schwierig erwiesen. Die Polizei hatten sogar nachgestellt, wie der Mörder die Kleidung des Mädchens weggeworfen hatte, schreibt Bild weiter. Obwohl hunderte Hinweise eingingen, brauchten die Beamten lange, um eine heiße Spur zu entdecken, schreibt RP Online.

Der Fall hatte für große Aufmerksamkeit gesorgt. Bei einer Spendenaktion für die Familie kamen 1800 Euro zusammen, schreibt das Nachrichtenportal DerWesten. Tausende machten mit bei einem Trauerzug durch Paderborn, schreibt der WDR. Wenige Tage, nachdem der tote Körper Kardelens gefunden worden war, wurde das Mädchen im Heimatdorf der Familie in der Türkei beerdigt, berichtete Welt Online.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen
Es ist zum Verrücktwerden. Wenn die Fernbedienung nicht funktioniert, werden viele nervös. Dabei reicht oft ein entspannter Griff zum Smartphone, um das Problem zu lösen.
Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Wenn die neue App plötzlich Zugriff auf nahezu alle Bereiche des Telefons haben will, bekommen viele Smartphone-Nutzer ein ungutes Gefühl. Aber was heißt es eigentlich …
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Wie wäre es mal mit einer Chart-Zeitreise? So 20 Jahre zurück, ab in die 90er-Jahre. Möglich ist das mit The90sbutton.com. Und während man sich gemütlich durch die …
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse

Kommentare