+
Die Navigationsapp "Here" wurde vielseitig überarbeitet und heißt nun "Here WeGo". Foto: Andrea Warnecke

Karten-App "Here": Neue Version mit mehr Verkehrsmitteln

Aus "Here" wird "Here WeGo": Die Navigationsapp geht mit einer neuen Version online, die neben dem Nahverkehr auch Carsharing und Fahrradrouten anzeigt. Ebenso praktisch: der Offlinemodus. Routen können vorher heruntergeladen.

Berlin (dpa/tmn) - Die Karten-App Here wurde gründlich überarbeitet und schließt nun eine Vielzahl von Verkehrsmitteln ein. Neben Navigationsvorschlägen für das Privatauto werden nun - je nach Verfügbarkeit - auch Routenvorschläge für den öffentlichen Nahverkehr, Carsharing, Taxi werden angezeigt.

Besonders nutzerfreundlich: Alle Vorschläge erscheinen inklusive Fahrpreis und Anrufoption. Zudem werden auch spezielle Fahrradrouten angezeigt. Die Nahverkehrsinformationen sind bislang in mehr als 1200 Städten aktiv, für 55 Länder stehen Echtzeit-Verkehrsinformationen bereit, momentan werden nur Angebote des Carsharing-Dienstleisters Car2Go angezeigt. Über die "In der Nähe"-Funktion können Dienstleistungen, Autovermietungen, Parkplätze, Taxistände oder Sehenswürdigkeiten in der Umgebung mit einen Klick angezeigt werden.

Ebenfalls mit im Funktionsumfang: der Offlinemodus. Nutzer können sich Karten vorab auf ihr Telefon laden und dann ohne weiteren Datenverbrauch navigieren. Dann funktionieren allerdings einige Dienste wie Echtzeitinformationen nicht mehr. Here, oder Here WeGO, wie die App in der neuesten Version heißt, ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

Here WeGo für iOS

Here WeGo für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Einst prägte die Telefonzelle das Straßenbild in ganz Deutschland, heute ist sie vom Aussterben bedroht. Die Telefonzelle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer …
Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Ablenkung am Steuer ist gefährlich. In eine solche Situation kommen Autofahrer oft, wenn das Smartphone klingelt. Dafür hat Apple nun eine Lösung gefunden.
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings

Kommentare