Katzenbisse können Infektionen auslösen

- Hamburg - Katzenbisse können nach Angaben des Hygieneprofessors Jochen Bockemühl eher Infektionen auslösen als Bisse von Hunden. "Aus der Schweiz kommt eine neue Studie, die zeigt, dass nur 10 bis 20 Prozent der Hundebisse eine Infektion nach sich ziehen, aber 45 Prozent bei Katzen", sagte der Experte vom Institut für Hygiene und Umwelt in Hamburg dem Nachrichtenmagazin "Focus".

<P>Außerdem könnten Katzen Hautpilze übertragen, "und es gibt einzelne Berichte, dass sich in Deutschland schon Menschen mit Katzenpocken infiziert haben und daran gestorben sind".</P><P>Ein Auftreten von Affenpocken in Deutschland, wie in der jüngsten Zeit in den USA, hält der Experte für unwahrscheinlich. "Zum Glück" zeigten Deutsche "kein so starkes Interesse an außergewöhnlichen Heimtieren". Affenpocken werden fast ausschließlich von Tieren auf Menschen übertragen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat in den USA eine Beutelratte Präriehunde mit dem Erreger infiziert. Diese Hunde sind in dem Land wegen ihrer Anhänglichkeit und leichten Pflege als Haustiere beliebt. Nach Angaben der Seuchenbehörde in Atlanta wurden jedoch auch schon Affenpocken von Mensch zu Mensch übertragen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare