+
Entspannendes Katzenschnurren gibt es auf der Webseite mynoise.net. Wer Katzen nicht so sehr mag, kann dort auch andere Geräusche abrufen. Screenshot: mynoise.net Foto: Mynoise.net

Katzenschnurren aus der Internet-Konserve

Das Schnurren von Katzen klingt für viele behaglich. Es soll sogar Stress mindern können. Wer selbst keinen Stubentiger zu Hause hat, bekommt das Geräusch aus dem Internet.

Berlin (dpa/tmn) - Dem Schnurrgeräusch entspannter Katzen wird mitunter eine heilsame Wirkung beim Menschen nachgesagt. Dummerweise hat man aber nicht immer eine Katze dabei, wenn es gerade stressig wird oder schon ist. Eine Alternative könnte der Katzen-Schnurrgenerator auf Mynoise.net sein.

Stressgeplagte bekommen hier per Mausklick wohldosiertes Schnurren auf die Ohren - ganz ohne Krallen und Fell auf dem Bürohemd. Die Frequenz des Schnurrens lässt sich über einen Equalizer an die eigenen Wünsche anpassen, außerdem kann per Timer-Funktion bestimmt werden, wie lange es in den Ohren schnurrt.

Der Generator kostet nichts, für iPhones hat der Entwickler Stéphane Pigeon auch eine App im Angebot. Für Menschen, denen kleine pelzige Raubtiere nicht so sehr am Herzen liegen, ist die Seite ebenfalls geeignet. Neben dem Katzenschnurren können noch zahlreiche weitere Geräusche angehört werden.

Katzen-Schnurrgenerator im Netz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streaming erstmals stärker als CD
Zeitenwende auf dem Musikmarkt: Erstmals wird mit Streaming mehr Umsatz gemacht als mit der guten alten CD. Damit geht eine Ära zu Ende, die auch in Deutschland ihren …
Streaming erstmals stärker als CD
Aktuelle Auto-Digitalradios nerven mit Stummschaltung
Das terrestrische Digitalradio DAB+ hat in aktuellen Autoradios oftmals einen schlechten Empfang. Bei schwachem Signal schalten die Geräte dann stumm. Eine Umschaltung …
Aktuelle Auto-Digitalradios nerven mit Stummschaltung
Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht
Die neue Skypeversion 8.0 bringt einige neue Funktionen - und bedeutet das Ende für alle Vorgängerversionen. Ab September gibt es nur noch mit Skype 8.0 Zugang zur …
Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis
Für manche Situationen und Gefühle hatten iPhone-Nutzer bislang nicht das passende Emoji, um die digitale Botschaft rund zu machen. Im Herbst will Apple Nachschub …
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.