Die Nachrichten-App bei Apples Betriebssystem Mac OSX verrät auch die genaue Sendezeit einer angezeigten Nachricht. Foto: dpa-infocom

Kaum bekannt: Sendezeiten in Mac OSX anzeigen

Die Nachrichten-App in Mac OSX verrät auf Wunsch die genaue Sendezeit einer angezeigten Nachricht. Mit wenigen Schritten erscheint die Zeitangabe in einem Info-Feld.

Meerbusch (dpa-infocom) – Manchmal ist es bei längeren Online-Unterhaltungen ganz hilfreich, wenn man herausfinden kann, wann eine ganz bestimmte Nachricht eigentlich verschickt wurde. In der Nachrichten-App (iMessage) des Mac-Betriebssystems OS X gibt es dazu einen kaum bekannten Trick.

Um den Sende-Zeitpunkt einer Nachricht in der App zu ermitteln, als Erstes die Nachrichten-App öffnen, beispielsweise per Klick auf das Sprechblasen-Symbol unten im Dock. Danach zur gewünschten Unterhaltung wechseln und mit dem Mauszeiger auf eine der Text-Sprechblasen zeigen.

Dort den Mauscursor für einen Augenblick stehen lassen. Jetzt blendet die iMessage-App ein Info-Feld ein, in dem sowohl das Datum als auch die Uhrzeit der jeweiligen Nachricht abzulesen sind.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind

Kommentare