Keine Angst haben

- "Junge Leute, die an der Fakultät für Betriebswirtschaft ein Studium beginnen, sollten keine Schwellenangst haben und ohne Scheu Kontakt zu Professoren und Assistenten aufnehmen.

Auf Gerüchte, die sich schnell verstärken, sollten sie nicht zu viel geben - etwa, wenn Kommilitonen ihnen von einer Vorlesung abraten. Stattdessen sollten sie aber möglichst früh höhere Semester nach deren Erfahrungen fragen. Und sie sollten kleine Lerngruppen bilden.

Sich in Deutsch ausdrücken und englische Texte lesen zu können, sind Grundvoraussetzungen. Angst vor mathematischem Kalkül ist in den Wirtschaftswissenschaften fehl am Platze. Sonst können die Erstsemester recht unbeleckt ans Studium herangehen: Denn was sie am Ende können müssen, etwa Selbstorganisation, bringen wir Ihnen an der Uni bei.

Ich selbst bin während meines Studiums leider nicht ins Ausland gegangen. Das würde ich heute tun. Selbst dann, wenn ich die Ergebnisse nicht für mein Studium verwerten könnte. Ein Auslandsaufenthalt bringt einen in der Persönlichkeitsentwicklung weiter.

Die Kontaktmöglichkeiten einer Großstadt sollten junge Leute auf jeden Fall nutzen. Studentisches Leben gemeinsam mit Gleichaltrigen ist unheimlich faszinierend - die Chance dazu kommt später nie wieder. Dabei aber nicht vergessen: Die Uni muss Priorität haben."

- zurück

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen
Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Klingt im ersten Moment seltsam, das neue Feature, das eine Beta-Version von WhatsApp ankündigt: User sollen künftig eine neue Funktion nutzen können, wenn sie ihr Handy …
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln
Die großen Internetdienste werden oft als Datenkraken bezeichnet - weil sie meist tatsächlich viele Informationen sammeln, etwa um personalisierte Werbung anzeigen zu …
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln

Kommentare