+
„Ich passe in Kleidergröße 34!“ Arme Kelly, vielleicht hätte sie doch noch in der Entzugsklinik bleiben sollen.

Kelly Osbourne: „Ich passe in Größe 34“

Los Angeles - Das die Kleidergrößen sich geändert haben, weiß jede Frau. Was damals einmal 42 war, ist heute 40 - keine wirklichen Neuigkeiten. Aber anscheinend gibt es wieder neue Größen.

Wie die „Bunte“ berichtet, leidet Kelly Osbourne offensichtlich unter massiven Wahrnehmungsstörrungen. Laut eines Videos ist sie der festen Überzeugung in Größe 34 zu passen.

Die Tochter des Rocksängers hat zwar deutlich abgenommen, aber Größe 34?! Das entspricht ungefähr „xxs“, also der Kleidergröße von Viktoria Beckham. Trotz Gewichtsverlusts ist Kelly von dieser Figur weit entfernt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare