+
Xbox-One-Spieler sollen bald zwischen Controller, Maus und Tastatur wählen können. Foto: Caroline Seidel

Von der PAX West

Keyboard- und Maussteuerung kommt auf die Xbox One

Der Controller der Xbox One bekommt Konkurrenz. Spieler sollen bald auch mit der Tastatur und Maus ihre Games steuern können.

Seattle (dpa/tmn) - Radikaler Umschwung auf der Xbox One: Wie Microsoft-Manager Mike Ybarra auf der Computerspielemesse PAX West (1. bis 4. September) ankündigte, sollen künftige Spiele auch die Möglichkeit zur Steuerung mit Tastatur und Maus bieten dürfen.

Die Entscheidung soll aber bei den jeweiligen Entwicklern eines Spiels liegen, und Spieler sollen die Wahl behalten, ob sie nicht doch lieber den Controller nutzen wollen. Angaben zu konkreten Titeln machte Ybarra nicht.

Eine Wahlmöglichkeit wäre vor allem für Mehrspieler-Partien wichtig, wie "heise online" berichtet. Hier könnten Spieler mit Controller den in der Regel flotter reagierenden Spielern mit Maus und Tastatur unterlegen sein. Denkbar wäre etwa eine Filter-Option nach Steuerungsart. Die Öffnung für Maus und Keyboard könnte aber auch dazu führen, dass bislang auf Konsolen unübliche Genres wie Echtzeitstrategie Einzug halten.

Bericht von heise online

Video von der PAX West mit Aussage von Ybarra (Englisch)

PAX West

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare