Ein Klimafaktor

- Auf das Klima unserer Erde kann Sand, der feine Staub aus gemahlenem Stein, erhebliche Auswirkungen haben. Bei einem Sandsturm verringert sich die Sonneneinstrahlung auf der Erde, die Temperatur kann etwa ein zehntel Grad abnehmen.

Sand hat auch eine wichtige wirtschaftliche Bedeutung, die Verwertung für verschiedene Herstellungsprozesse richtet sich nach der Korngröße: Grobsand hat eine Größe von 0,63 bis 2 mm, Mittelsand von 0,20 bis 0,63 mm und Feinsand von 0,063 bis 0,2 mm.<BR><BR>Sand verwendet die Industrie als: Grundstoff zur Glasherstellung. Schleifmittel. Grundstoff für die Herstellung von Halbleitern (siliziumreicher Sand). Da Sand ein verhältnismäßig großes Porenvolumen hat, haben unterirdische Sand- und Sandsteinvorkommen große Bedeutung als Speichermedium für Trinkwasser, Erdöl und Erdgas. Für den Tourismus ist es wichtig, ob eine Landschaft oberflächliche Sandvorkommen (Strände und Dünen) hat.<BR><BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unerwünschte Android-Apps notfalls deaktivieren
Bei dem Kauf eines neuen Smartphones sind viele Apps schon vorinstalliert. Einige werden wahrscheinlich nie genutzt und sollen deshalb ihren Speicherplatz für andere, …
Unerwünschte Android-Apps notfalls deaktivieren
Telefonieren per Messenger-App: Das müssen Handynutzer wissen
Hannover - Immer mehr Messenger-Apps erlauben auch Sprachanrufe direkt aus dem Chat heraus. Das spart zwar Geld, knabbert aber auch am monatlichen Datenvolumen. Und hat …
Telefonieren per Messenger-App: Das müssen Handynutzer wissen
Neue Status-Funktion: WhatsApp macht auf Snapchat
Mountain View - WhatsApp wird mit einer neuen Funktion ein Stück mehr zum sozialen Netzwerk. Diese erinnert an den Messaging-Dienst Snapchat.
Neue Status-Funktion: WhatsApp macht auf Snapchat
Sofortbilder überleben in Zeiten der Smartphone-Kameras
So erstaunlich es klingen mag: Klassische Sofortbild-Fotos sind nicht ausgestorben. Nicht nur Mode-Labels greifen darauf in Werbekampagnen zurück. Es gibt sogar …
Sofortbilder überleben in Zeiten der Smartphone-Kameras

Kommentare