Komet am Westhimmel

- Ein schwach schimmernder Komet schmückt derzeit den Nachthimmel. Der bereits vor drei Jahren entdeckte Schweifstern "C/2001 Q4 Neat" hat sich nach Angaben der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) so weit der Sonne genähert, dass er bei guten Bedingungen abends mit bloßem Auge am Westhimmel zu sehen ist.

<P>Der diffuse Lichtfleck im Sternbild Krebs könne von Ufo-Fans unter Umständen für ein Ufo gehalten werden, betonte die Mannheimer Ufo-Meldestelle im "Centralen Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene" (Cenap). </P><P>Der Komet "Neat" reiht sich in die derzeit sichtbare "Planetenparade" von Venus, Mars, Saturn und Jupiter ein. Dazu der Ufo-Sprecher: "Ein Himmelsschauspiel der wahrhaft außerirdischen Art, aber dies alles hat nichts mit "Fliegenden Untertassen zu tun." </P>Internet der Sternfreunde: www.vds-astro.deCentrales Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene: www.cenap.alien.de. <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
Wissensdurstig, umweltfreundlich und glamourös: So haben sich die App-Nutzer für iPhone und iPad in dieser Woche gezeigt.
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse

Kommentare