Damit die CSV-Daten richtig in Excel importiert werden, müssen die Optionen "Getrennt" und "Komma" ausgewählt werden. Foto: dpa-infocom

Komma-Problem in Excel lösen

Beim Einlesen von Daten im Comma-Separated-Values-Fomat, kurz CSV, kommt es bei Microsoft Excel mitunter zu Problemen. Mit den richtigen Einstellungen klappt aber das fehlerfreie Übertragen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Sobald Microsoft Excel installiert ist, werden CSV-Dateien beim Doppelklick automatisch mit Microsofts Kalkulationsprogramm geöffnet. Allerdings werden die Daten oft nicht korrekt angezeigt.

Das liegt daran, wie Excel die CSV-Datei einliest. Damit alles klappt, muss man Excel beibringen, mit den Daten richtig umzugehen.

Wer Daten einlesen möchte, die im CSV-Format gespeichert sind ("Comma Seperated Values"), muss eine neue Excel-Datei öffnen und dann zum Tab "Daten" wechseln. Hier folgt links ein Klick auf "Aus Text". Anschließend die CSV-Datei auswählen. Danach erscheint ein weiteres Dialogfeld, das nach der Art und Weise fragt, wie die Daten importiert werden sollen.

Hier müssen jetzt nacheinander die Optionen "Getrennt" und "Komma" ausgewählt werden. Auch der Haken bei "Tabstopp" sollte entfernt werden. Leider kann Excel nicht so eingestellt werden, dass generell Kommas als Trennzeichen für CSV-Dokumente akzeptiert werden.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare