+
Das Taj Mahal Hotel in Mumbai

Krisen in Indien und Thailand

Neben Indien herrscht auch in Bangkok Ausnahmezustand.

Das Grauen in Mumbai (Bombay) dauert an. FAZ.net ordnet die Anschläge ein und kommentiert: Indien müsse die Anschläge als Reality Check begreifen, seine Probelme zur Kenntnis nehmen und endlich entschlossen handeln.

Die Süddeutsche Zeitung berichtet, die indische Marine habe ein dem Terror verdächtiges Schiff abgefangen. Unterdessen rätselt die Welt, wer hinter den Anschlägen stecken könnte. Von radikalen Islamisten bis hin zur Mafia scheint alles möglich.

Notstand in Thailand

In Bangkok sind inzwischen beide Flughäfen von Demonstranten besetzt, wie die taz berichtet. Bisher konnten wenigstens einige Flüge umgeleitet werden, jetzt ist die Stadt vom internationalen Luftverkehr abgeschnitten. Die Welt berichtet, die Regierung habe beschlossen, die Flughäfen notfalls auch mit Gewalt zurück zu erobern. Sie verhängte den Notstand über die Flughäfen, weil ihre Möglichkeiten, sich zu wehren, dadurch größer werden.

Für beide Länder liefert das Auswärtige Amt aktuelle Informationen und Einschätzungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Sprachassistenten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile nutzt jeder fünfte Verbraucher einen solchen Helfer. Die Übrigen stehen den digitalen …
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
Die App-Charts dieser Woche stehen im Zeichen der Bildbearbeitung: Das Programm "Affinity Photo" von Serif Labs landete auf Platz 4 der meistgekauften iPad-Apps. Eine …
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen
Der All-time Klassiker "Doodle Jump" begeistert noch immer. Mit Doodle begeben sich die iOS-Nutzer in eine bunte und temporeiche Spielewelt voller Sprünge und Rennen. …
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.