Konflikt eskaliert: Iran deckt wohl CIA-Netzwerk auf - Jetzt droht Agenten die Todesstrafe

Konflikt eskaliert: Iran deckt wohl CIA-Netzwerk auf - Jetzt droht Agenten die Todesstrafe

Kritik an EU-Vorschlag zur Embryonenforschung

- Berlin - Die Entscheidung der EU-Kommission, die in Deutschland verbotene Forschung an menschlichen Embryonen mit Milliardenbeträgen zu fördern, ist von Bundesregierung und Opposition scharf kritisiert worden. Forschungsstaatssekretär Wolf-Michael Catenhusen kündigte Widerstand an.

<P>Er beharrte auf der strengen deutschen Regelung. Es sei beispiellos, dass Brüssel Projekte unterstützen wolle, die gegen Recht in einzelnen EU-Staaten verstießen, sagte Catenhusen.</P><P> Auch die Union sprach von einem skandalösen und verheerenden Signal. In Deutschland darf nur mit importierten Stammzellen geforscht werden, die vor dem 1. Januar 2002 aus Embryonen gewonnen worden sind. Damit soll verhindert werden, dass Embryonen nach diesem Stichtag getötet werden.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

UMTS-Netze wird es nicht mehr lange geben
Alle reden über 5G. Dabei ist für Verbraucher gerade viel wichtiger, was mit den 3G- und 4G-Mobilfunknetzen passiert. Wer sich schon länger nicht mehr um seinen …
UMTS-Netze wird es nicht mehr lange geben
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?
50 Jahre Mondlandung: Was passierte mit den Flaggen, die die Astronauten bei sechs Mondlandungen auf dem Mond hissten?
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?
WhatsApp-Virus: Jetzt auch Deutschland betroffen - schon 25 Millionen Geräte betroffen
„Agent Smith“ verbreitet sich über diverse Programme wie Whatsapp. Der Virus hat weltweit schon über 25 Millionen Geräte befallen - jetzt gibt es auch Fälle in …
WhatsApp-Virus: Jetzt auch Deutschland betroffen - schon 25 Millionen Geräte betroffen
Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?
50 Jahre Mondlandung: Was ist an den Verschwörungstheorien dran? War die Mondlandung nur ein Fake im TV-Studio? Das sagen renommierte Physiker.
Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

Kommentare