+
Fidel Castro.  

Internet für alle Postämter in Kuba 

Havanna - Kubas Postämter gehen online: Künftig werden alle öffentliche Internetanschlüsse bekommen. Das ist eine deutliche Lockerung der Bestimmungen, doch mit der Umgesetzung dauert es noch.

In einer Erklärung der Regierung im Internet hieß es, die Postgesellschaft Empresa Correos de Cuba sei ermächtigt worden, „allen Personen einen öffentlichen Internetzugang zu gewähren“.

In vielen Postämtern Kubas gibt es auch jetzt schon öffentliche Computer, sie sind aber nur mit dem kubanischen Intranet verbunden, in dem es nur eine sehr begrenzte Zahl von kubanischen Websites gibt. Dort können Kubaner zwar auch internationale E-Mails empfangen und senden, der Rest des Internets bleibt ihnen aber verschlossen. Die Einschränkungen sind damit sogar noch stärker als in Ländern wie China oder Saudi-Arabien.

Selbst der begrenzte Internetzugang ist für Kubaner sehr teuer. Er kostet umgerechnet rund 1,62 Dollar pro Stunde. Dabei verdient ein staatlicher Angestellter nur rund 20 Dollar im Monat. Noch teurer ist es in Touristenhotels, wo es etwa 6,50 Dollar die Stunde kostet.

Noch etwas verbreiteter ist der Internetzugang über Computer in Behörden, wo dann Regierungsmitarbeiter, Akademiker und Parteiführer Zugang zum Internet haben. Aber auch dort werden vielfach Websites blockiert, die als feinselig betrachtet werden, was besonders regimekritische kubanische Blogger im Ausland betrifft.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare