Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump
+
Das Nokia 3310 feiert ein Comeback.

Endlich wieder „Snake“ spielen

Das Kult-Handy ist zurück: Nokia 3310 vor Comeback

  • schließen

München - Gute Nachricht für Smartphone-Gegner und für Snake-Fans: Das Kult-Handy Nokia 3310 steht kurz vor dem Comeback. 

Hat jemand ein Ladekabel? Wo gibt‘s hier Strom? Hast du noch Akku? Existentielle Fragen in Zeiten, in denen Smartphones den Alltag so vieler Menschen bestimmen.

Unzerstörbar, bombastische Akkuleistung

Um die Jahrtausendwende stellten sich diese Fragen nicht - zumindest allen, die damals ein Nokia 3310 besaßen. Bombastische Akkuleistung, unzerstörbar: Auf diese Attribute des Kult-Handys dürfen sich Retro-Fans und Smart-Phone-Gegner nun wieder freuen. Denn das Nokia 3310 soll wieder in den Handel kommen. 

Laut dem Technikmagazin Venturebeat will der finnische Hersteller HMD Global Oy die Neuauflage Ende Februar beim Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Die Firma besitzt exklusive Vermarktungsrechte an Nokia-Handys.

„Snake“ kehrt zurück

2005 hatte Nokia die Produktion des 3310 eingestellt - nachdem laut Express weltweit 126 Millionen Exemplare verkauft worden waren.

Für 59 Euro bekommt man zwar weder Touchscreen noch Internetzugang, dafür aber einen treuen Begleiter, der nicht mit Push-Meldungen nervt. Und das unvergessene Spiel „Snake“ dürften die Entwickler wohl kaum vergessen.

Ihr altes Handy könnte richtig viel Geld wert sein

Sie haben noch ein Uralt-Handy daheim? Dieses könnte in gewissen Fällen richtig viel Geld einbringen - ein Münchner kassierte laut tz.de 2.400 Euro für ein altes Gerät.

gma

   

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Die App Shazam kann auf Knopfdruck erkennen, welcher Song gerade zu hören ist. Der Dienst gehört künftig zu Apple. Der iPhone-Konzern bekommt damit unter anderem einen …
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Microsoft Word: Wort automatisch formatieren
Wer einen Begriff immer wieder bei Microsoft Word eingibt und passend formatieren möchte, kann ein Kürzel dafür vereinbaren. So erspart er sich eine Menge Tipp-Arbeit.
Microsoft Word: Wort automatisch formatieren
Weihnachtsbäume aus dem Netz wenig gefragt
Immer mehr Verbraucher kaufen im Internet ein. Dort bestellen sie auch gerne die Geschenke für Heiligabend. Den Weihnachtsbaum besorgen sie sich aber lieber woanders, …
Weihnachtsbäume aus dem Netz wenig gefragt
Tricks bei Erstellen neuer Ordner
Mac-Benutzer können auf verschiedene Weise einen neuen Ordner anlegen - und bei Bedarf auch gleich vorhandene Dateien übernehmen.
Tricks bei Erstellen neuer Ordner

Kommentare