+
Die Installation der deutschen Künstlerin Katharina Grosse in New York. Foto: Christina Horsten

Kunstwerk von Katharina Grosse wird Instagram-Hit

New York (dpa) - Ein Werk der deutschen Künstlerin Katharina Grosse hat sich in New York zum Hit in sozialen Medien entwickelt. Die 1961 in Freiburg geborene Künstlerin bemalte im Auftrag des Museums MoMA PS1 eine vom Wirbelsturm "Sandy" zerstörte Militärbaracke am Strand im Südosten der Millionenmetropole.

"Diese Kunst-Installation wird das größte Instagram des Sommers", sagte bereits vor der Eröffnung das "New York Magazine" voraus - und tatsächlich luden inzwischen bereits Tausende Menschen ihre Fotos von dem pink und rot angesprühten Haus hoch. Die Installation ist noch bis Ende November zu sehen, danach wird die Militärbaracke abgerissen.

Informationen zum Kunstwerk

Bericht des New York Magazines

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare