+
Brangelina: Läuten im Sommer die Hochzeitsglocken?

Läuten die Hochzeitsglocken für Brangelina?

Glaubt man den neuesten Gerüchten über Brangelina, läuten im Sommer die Hochzeitsglocken. Das Paar will sich damit der permamenten Gerüchte über seine Beziehung erwehren.

Der geneigte Promi-Leser kann sich in den vergangenen Tagen und Wochen des Eindrucks nicht erwehren, bei Brangelina hänge der Haussegen schief.

Abgesehen von den Dauergerüchten um Brad Pitts Kontakte zu Ex-Frau und „Friends“-Star Jennifer Aniston, dreht sich dieser Tage alles um Streitereien. In Cannes beim Besuch der Filmfestspiele trat das Paar zwar gemeinsam auf, doch Jolie wirkte zerbrechlich.

Am Wochenende hieß es, das Paar teile weder Bett noch Haus. Eine Trennung stehe kurz bevor oder sei schon passiert. Um der Welt zu zeigen, dass an all diesen Gerüchten nichts dran ist, will das Schauspieler-Paar jetzt heiraten.

Glaubt man den Gerüchten, dann drängt nun Jolie auf die Hochzeit. Pitt spreche nach Insider-Informationen schon lange davon, doch Jolie wollte bisher nicht. Jetzt, da sie die permanenten Gerüchte über ihre angebliche Beziehungskrise dementieren will, sollen im Sommer in New Orleans die Hochzeitsglocken läuten. Außerdem ist die Hochzeit angeblich Pitts Bedingung für weitere Kinder mit Jolie, schreibt tt.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare