Laptophersteller Gericom mit Umsatzeinbruch im dritten Quartal

- Linz - Der österreichische Laptophersteller Gericom hat im dritten Quartal 2003 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatzeinbruch erlitten. Nach 134 Millionen Euro vor einem Jahr setzte die Gericom AG zwischen Juli und September nur etwa 90 Millionen Euro um, teilte das im SDAX notierte Unternehmen am Dienstag mit.

<P>Die Linzer begründeten den Rückgang mit dem Preiskampf im Notebookgeschäft und der Kaufzurückhaltung während der Sommermonate. Am Umsatzziel für das Gesamtjahr von 500 Millionen Euro hält Gericom jedoch fest.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google-Jahresrückblick 2017: Danach hat Deutschland heuer gesucht
Google hat seinen Jahresrückblick 2017 veröffentlicht. Nach diesen Begriffen haben die Menschen in Deutschland heuer am meisten gesucht.
Google-Jahresrückblick 2017: Danach hat Deutschland heuer gesucht
"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres bei Google
Was interessiert die Google-Nutzer speziell im Jahr 2017? Laut der Suchtrends verbuchen die Begriffe "WM-Auslosung" und "Bundestagswahl" den höchsten Anstieg. Unter den …
"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres bei Google
"PlayerUnknown's Battlegrounds" kommt auf die Xbox One
Darauf haben Xbox-One-Besitzer schon gewartet: "PlayerUnknown's Battlegrounds" ist nun auch für die Konsole verfügbar - zunächst im Xbox Game Preview-Programm.
"PlayerUnknown's Battlegrounds" kommt auf die Xbox One
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones
Hilfreicher Tipp für iPhone-Nutzer: Besitzer der neuesten Generation brauchen nicht unbedingt das Standard-Ladekabel zum Aufladen ihres Smartphones. Es gibt auch einen …
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones

Kommentare