+
Lara-Croft-Model Alison Carroll.

Lara Croft bekommt eigene Straße

Derby/London. Sie existiert zwar nur auf dem Bildschirm und im Kino - jetzt aber hat die Computerspiel-Figur Lara Croft sogar ihre eigene Straße.

In einer Online-Abstimmung entschieden rund 25 000 Wähler, dass eine neue Ortsumgehungsstraße in der englischen Stadt Derby „Lara Croft Way“ heißen soll.

Im Film die Lara Croft: Angelina Jolie

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

„Lara Croft ist einfach zu überwältigend, um sie zu ignorieren“, sagte eine Vertreterin der Stadtverwaltung über die kampfeslustige Archäologin mit den auffälligen Rundungen.

Allerdings hat die Volksentscheidung, die bereits am Freitag gefallen war, noch einen Grund: Eine Computer- Firma in der Stadt hatte Lara Croft Mitte der 1990er Jahre erfunden.

Ursprünglich sollte die Straße nach einem Astrologen benannt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare