+
Unter Windows 8 kann der Einsatz der Laufwerksoptimierung zu mehr freiem Speicherplatz auf den vergleichsweise noch recht kleinen SSD führen. Foto: Marc Tirl

Laufwerksoptimierung für SSD-Speicher unter Windows 8

Defragmentierung macht herkömmliche Festplatten wieder flott. Bei den neueren SSD-Chipspeichern ist sie aber nur ab Windows 8 zu empfehlen. In älteren Versionen sollte das Dienstprogramm abgeschaltet werden.

München (dpa/tmn) - Labortests haben es gezeigt: SSD-Speicherchips halten viel länger als anfangs gedacht. Doch bei der Nutzung der flotten Chip-Festplatten gelten gerade auf älteren Computern noch etwas andere Regeln als bei herkömmlichen Festplatten.

Wer etwa sein Windows-7-System mit einer SSD-Festplatte nachrüstet oder SSD und herkömmliche Festplatte parallel betreibt, sollte die Laufwerksdefragmentierung für die SSD deaktivieren. Wie die Zeitschrift "PC Magazin" (Ausgabe 4/2015) berichtet, macht die Defragmentierung einer SSD durch das ständige Hin- und Herschieben von Daten die SSD nämlich nicht schneller. Viel mehr leidet die Lebensdauer der Speicherchips durch die ständigen Schreibvorgänge.

Anders sieht es unter Windows 8 und 8.1 aus. Hier kann die Defragmentierung, ab Windows 8.1 heißt sie "Laufwerksoptimierung", aktiviert werden. Das neuere Windows behandelt die Chips anders als herkömmliche Festplatten mit Magnetscheiben. Hier werden Daten nicht einfach zu zusammenhängenden Blocken verschoben. Zum Löschen freigegebene Dateien auf der SSD werden beim Optimieren per Trim-Befehl auch tatsächlich gelöscht.

Unter Windows 8 kann der Einsatz der Laufwerksoptimierung zu mehr freiem Speicherplatz auf den vergleichsweise noch recht kleinen SSD führen. Wer häufig Dateien streamt - etwa Filme aus Mediatheken - oder große Datenmengen aus dem Netz herunterlädt, sollte die Optimierung regelmäßig nutzen. Das lässt sich auch automatisieren. In der Systemsteuerung können Nutzer wählen, ob die Laufwerksoptimierung monatlich, wöchentlich oder täglich laufen soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare