Koalition in Österreich perfekt!

Koalition in Österreich perfekt!
+
Kennzeichnet dieses Schild eine Piste, sollte man sie besser meiden.

Winterwetter in den Alpen: Pistenspaß und Lawinengefahr

In den Alpen herrschen optimale Schneebedingungen. Seit Tagen schneit es. Doch die Kehrseite der weißen Pracht sind Lawinen.

Beinahe jeden Tag geschehen Lawinenunglücke in Bayern und Österreich, das berichtet beispielsweise die Süddeutsche Zeitung. Die Bild hat die Unglücke der Woche zusammengefasst, die Wortwahl ist allerdings etwas übertrieben. In Bayern beginnen an diesem Wochenende auch noch die Faschingsferien, schreibt der Bayerische Rundfunk und warnt vor Lawinen und Chaos auf den Autobahnen. 

Was Sie über Lawinen wissen sollten

Die Süddeutsche Zeitung, bei der sich ohnehin eine Menge Artikel und Informationen zum Schnee, seinen Freuden und Gefahren finden, beschreibt, wie Lawinen entstehen. Ebenso das Portal Welt der Physik. Bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia kann man sich über die verschiedenen Arten von Lawinen informieren.

Auch der Focus hat ein umfangreiches Angebot zur Lawine und ihrer Entstehung. Interessant sind vor allem die Tipps zum Erkennen, Vermeiden und dem Verhalten bei einem Lawinenabgang. Ein Video zeigt ein Lawinentraining, das vor allem Wintersportlern empfohlen wird, die gern abseits der Pisten unterwegs sind.

Das ZDF stellt einen Multimedia-Beitrag zur Verfügung, der sich grafisch mit Auslösern, Typen und der Forschung von Lawinen beschäftigt. Eines der schwersten Unglücke in den vergangenen Jahren war sicherlich die Lawine 1999 in Galtür, bei der 38 Menschen ums Leben kamen.

Tagesaktuelle Informationen gibt's im Internet bei Lawine.at.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare