Ostbahnhof komplett für Zugverkehr gesperrt - Ganze Stammstrecke betroffen

Ostbahnhof komplett für Zugverkehr gesperrt - Ganze Stammstrecke betroffen
+
Tiffany als Leah Lust.

Lehrer wird wegen Bikini-Fotos zum Porno-Star

Diese Geschichte kann nur in den USA wahr werden: Tiffany ist Bio-Lehrerin. Weil es Bilder von ihr im Bikini gibt, wird sie gefeuert und schließlich zum Porno-Star.

Weil sie sich im Bikini zeigtem verlor eine amerikanische Lehrerin ihren Job. Nachdem sie unzählige Bewerbungen sogar in Gefängnisse schrieb, arbeitet sie nun als Porno-Star.

Stolz sei sie auf ihre „Karriere“ nicht, doch einen Job als Lehrerin habe sie einfach nicht mehr bekommen. Auch das Sorgerecht für zwei ihrer drei Kinder verlor sie an ihren Ex-Mann, schreibt die New York Daily. In ihrer neue Beschäftigung achte sie sehr auf sich und die Hygiene, sagt sie. Inzwischen drehte die ehemalige Bio-Lehrerin fünf Porno-Filme.

Im April enstanden die Bikini-Bilder von Tiffany Shepherd, die sich nun Leah Lust nennt, auf einem Fischkutter. Als sie ihren Job verlor boten ihr die Bootsbesitzer, denen ein Porno-Filmstudio gehört an, Filme für sie zu drehen. Mangels Alternative nahm die 31-Jährige Akademikerin an. Sie habe nie gedacht, dass sie einmal mit Pornografie Geld verdienen müsste, sagt sie. Doch ihr Lehrer-Job ist in weite Ferne gerückt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare