Schmerzhafte Sucht

Leiden Sie auch an WhatsAppitis?

Berlin - Tippen Sie auch so lange auf dem Handy, bis Ihnen die Daumen schmerzen? Dann leiden Sie womöglich an der WhatsAppitis.

Schmerzen in Fingern und Handgelenken, steifer Nacken, Rückenprobleme und brennende Augen? Das könnten Hinweise auf die WhatsAppitis sein. Die Nutzungsdauer von Handys und Tablets nimmt stetig zu, die Menschen verbringen immer mehr Zeit an ihren mobilen Endgeräten. Einer Studie der Uni Bonn zufolge sitzen die deutschen durchschnittlich 2,5 Stunden pro Tag am Smartphone, die 17- bis 25-Jährigen gar drei Stunden. Die unnatürliche Sitzhaltung und stundenlanges Tippen auf dem Handydisplay können die Gesundheit schädigen.

Erstmals von einer Ärztin diagnostiziert wurde WhatsAppitis übrigens Ende 2013 in Spanien. Eine junge Frau hatte an Weihnachten sechs Stunden nonstop mit Freunden und Verwandten über WhatsApp gechattet. Fazit: Sehnenscheidenentzündung, eine Ärztin stellte die Diagnose WhatsAppitis und verschrieb einen Entzündungshemmer sowie Handy-Verbot.

So weit muss es aber gar nicht erst kommen: Regelmäßige Chat-Pausen, Bewegung und Sport beugen der WhatsAppitis vor.

Diese neuen WhatsApp-Funktionen sollten Sie nicht aktivieren. Und diese Nachricht kann richtig teuer werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare