+
Das Surface Book erhält mit der neuen Performance Base (unten, nicht einzeln erhältlich) eine stärkere Grafikkarte und mehr Batterieleistung. Foto: Microsoft

Anfang 2017 auf dem Markt

Leistungsupdate für Microsofts Surface Book

Eine Tastatur muss nicht immer nur ein bloßes Eingabe-Gerät sein. Das zeigt Microsoft mit seinem neuen Tastatur-Dock, das es in sich hat. Es soll für eine längere kabellose Nutzung und eine bessere Grafik sorgen.

New York (dpa/tmn) - Microsoft spendiert den Spitzenmodellen seines Surface Books ein leistungsfähigeres Tastatur-Dock. Das Performance Base genannte neue Unterteil der Tablet-Notebook-Kombination enthält nun mit der Geforce GTX 965M eine stärkere Grafikkarte und mehr Akkukapazität.

Laut Microsoft sollen so bis zu 16 Stunden Nutzung möglich sein. Weil auch ein neues Kühlsystem eingebaut wurde, ist das neue Tastaturdock etwas dicker als sein Vorgänger. Das Surface Book mit Performance Base wird laut Microsoft Anfang 2017 und nur in Verbindung mit dem unverändert bleibenden Tabletteil ausgeliefert. Einen Einzelverkauf soll es den Angaben nach nicht geben. Der Preis für den flotteren Hybriden: Rund 2300 US-Dollar (circa 2100 Euro).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare