Leser-Telefonaktion zum Thema Allergie

- Nach dem Start unserer Gesundheits-Serie "Die großen Volkskrankheiten" mit dem Thema "Allergie" am vorigen Samstag haben unsere Leser nun Gelegenheit, Fragen an Experten zu stellen. Am morgigen Donnerstag, 5. Februar, beantworten Ihnen drei Fachleute von 12 bis 13.30 Uhr alle Fragen zu Allergien, allergischem Asthma oder Neurodermitis.

<P>Sie sind zu erreichen unter den Münchner Rufnummern </P><P align=center>089/54 37 00-79</P><P align=center> 089 / 54 37 00-97 und </P><P align=center>089 / 54 37 00-98. </P><P>Die Experten sind Prof. Johannes Ring, Direktor der Klinik für Dermatologie und Allergologie der TU München, Dr. Josef Lecheler, Chefarzt des Asthmazentrums Berchtesgaden und Dr. Konrad Schulz, Chefarzt der Klinik Allgäu in Pfronten. </P><P><BR>Bald werden auch in München wieder die Pollen fliegen; die Heuschnupfenzeit beginnt. Andere Erkrankungen wie Neurodermitis oder Asthma sind saisonunabhängig. Welche Medikamente helfen? Wie schützt man sich vor einem Allergieschub?</P><P>- zur Serie</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Laptop-Kauf einfach gemacht: Alles was Sie wissen müssen
Wer sich ein neues Laptop zulegen will, hat die Qual der Wahl. Windows-Geräte gibt es schon zu relativ günstigen Preisen. Doch auch Apple hat nachgelegt und tritt wieder …
Laptop-Kauf einfach gemacht: Alles was Sie wissen müssen
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare