+
LGs G5 hat einen auswechselbaren Akku und einen intelligenten Modulschacht für Erweiterungsbauteile wie Kameramodul oder Soundprozessor. Das Smartphone kommt für rund 700 Euro in den Handel. Foto: LG

LG G5 kommt für rund 700 Euro in den Handel

Der südkoreanische Handyhersteller LG bringt demnächst sein neues Modell G5 auf den Markt. Das Smartphone verfügt über eine austauschbare Batterie. Außerdem ist es möglich, durch Ansteckmodule weitere Funktionen zu nutzen.

Ratingen (dpa/tmn) - LG startet den Verkauf seines neuen Flaggschiffs G5 in Deutschland. Das modular aufgebaute Smartphone kommt ab der kommenden Woche für rund 700 Euro ohne Vertrag in den Handel. Der 5,3 Zoll große Androiden verfügt über 32 Gigabyte (GB) Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher.

Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzmodellen in der Preisklasse gibt es beim G5 eine austauschbare Batterie und Ansteckmodule für weitere Telefonfunktionen. Dazu gehören etwa ein Cam Plus genanntes Modul für weitere Fotofunktionen, das rund 100 Euro kosten wird oder ein Modul für Audiowiedergabe in höherer Qualität. Der modulare Aufbau setzt sich auch im Inneren fort. Reparaturexperten bescheinigen dem Telefon eine gute Reparierbarkeit.

iFixit Teardown des LG G5 (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare