+
Das „Life“-Magazin gibt‘s jetzt auch online.

„Life“-Magazin jetzt auch online

New York - Die kompletten Ausgaben von mehreren Jahrzehnten des amerikanischen Foto-Magazins “Life“ stehen jetzt online zur Verfügung. Das ist Teil des Digitalisierungsprojekts von Google.

Die Digitalisierung erst der Bilder und jetzt auch der kompletten Hefte hat Google übernommen. Die Hefte können online durchsucht und im Original-Layout angeschaut werden. “Wir haben jeden Tag Anfragen von Lesern, die nach diesen Ausgaben fragen, die Fotos und Artikel mit Bezügen zu Familienangehörigen, Heimatorten oder wegen anderer Erinnerungen suchen“, erklärt Andrew Blau, Präsident von Life Inc. “Jetzt, mit den kompletten Ausgaben online, können die Leser durch die Geschichte browsen, so wie sie aufgeschrieben wurde.“

Das Online-Archiv von “Life“ ist Teil des Digitalisierungsprojekts von Google. Time Warner hat der Veröffentlichung durch Google zugestimmt. In dem Archiv finden sich die “Life“-Ausgaben der Wochenzeitschrift von 1936 bis 1972. Als Monatszeitschrift gab es Life danach noch einmal von 1978 bis 2000. Von 2004 bis 2007 erschien “Life“ als wöchentliche Zeitungsbeilage, seitdem gibt es nur noch die Online-Ausgabe.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Günstige Zugtickets finden
Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt …
Günstige Zugtickets finden
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen
Wer einen Screenshot anfertigen will, kann seit der neuesten Version von Windows 10 auch den genauen Ausschnitt festlegen, der abfotografiert werden soll. Hierfür gibt …
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen

Kommentare