+
Flula Borg stammt aus Erlangen bei Nürnberg und lebt in Kalifornien.

33-Jähriger erobert Herzen in den USA

Dieser Bayer ist ein YouTube-Star in Hollywood

Los Angeles - Der deutsche YouTuber und DJ Flula Borg gehört laut einer Liste des „Hollywood Reporter“ zu den 25 größten Stars der digitalen Welt.

Der aus Bayern stammende YouTuber und DJ Flula Borg gehört laut einer Liste des „Hollywood Reporter“ zu den25 größten Stars der digitalen Welt. Der 33-Jährige bringe es zwar „nur“ auf rund 600.000 YouTube-Abonnenten und 65 000 Follower bei Twitter, hieß es in dem US-Magazin. Er habe aber unter anderem mit lustigen Interpretationen amerikanischer Ausdrücke für Aufmerksamkeit in Hollywood gesorgt.

DJ Flula Borg.

Flula Borg stammt aus Erlangen bei Nürnberg und lebt in Kalifornien. Kürzlich war er im Kino in "Pich Perfect 2" zu sehen.
 
Für den Film „Killing Hasselhoff“ stand er mit David Hasselhoff vor der Kamera. Borg war nach eigenen Angaben früher „Schuhplattler“-Tänzer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Co.: Viele Menschen sind in mehreren Netzwerken unterwegs. Für sie ist das Foto-Tool Landscape praktisch.
Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Audionachrichten sind praktisch. Sie sind schnell aufgesprochen und angehört. Die privaten Dinge soll aber keiner mitbekommen. Wer sich in bestimmten Situationen mehr …
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen im Überblick
Sie sind so vielfältig wie die Geräte, an denen man sie findet: Audio-Schnittstellen für die Signalübertragung. Denn für optimalen Ton kommt es auf den richtigen …
Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen im Überblick

Kommentare