LMU: Einstellungsstopp aufgehoben!

- Unter dem Druck von Studenten, Professoren und Assistenten rudert Bernd Huber, Rektor der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), zurück: Wie unsere Zeitung gestern erfuhr, hat der Hochschul-Chef seinen Anfang November verkündeten Einstellungsstopp widerrufen. "Er stand intern stark unter Druck, weil er sehr früh und als Einziger in Bayern einen solchen Stopp angeordnet hatte", hieß es aus Uni-Kreisen.

<P>Prinzipiell könnten nun doch alle Wissenschaftler weiter beschäftigt werden, deren Verträge im nächsten Jahr auslaufen. Studentenvertreter sprachen von einem "Teilerfolg". Ob indes die 600 gefährdeten Stellen erhalten bleiben, hängt davon ab, ob die CSU-Regierung auf der zehnprozentigen Kürzung im Bildungsetat beharrt. </P><P>Eine Sprecherin des Wissenschaftsministeriums hob auf Anfrage hervor, dass der LMU "nicht mehr Geld versprochen worden" sei. In einer Pressekonferenz will Bernd Huber heute Stellung beziehen.<BR>  </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google-Jahresrückblick 2017: Danach hat Deutschland heuer gesucht
Google hat seinen Jahresrückblick 2017 veröffentlicht. Nach diesen Begriffen haben die Menschen in Deutschland heuer am meisten gesucht.
Google-Jahresrückblick 2017: Danach hat Deutschland heuer gesucht
"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres bei Google
Was interessiert die Google-Nutzer speziell im Jahr 2017? Laut der Suchtrends verbuchen die Begriffe "WM-Auslosung" und "Bundestagswahl" den höchsten Anstieg. Unter den …
"WM Auslosung" ist Suchbegriff des Jahres bei Google
"PlayerUnknown's Battlegrounds" kommt auf die Xbox One
Darauf haben Xbox-One-Besitzer schon gewartet: "PlayerUnknown's Battlegrounds" ist nun auch für die Konsole verfügbar - zunächst im Xbox Game Preview-Programm.
"PlayerUnknown's Battlegrounds" kommt auf die Xbox One
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones
Hilfreicher Tipp für iPhone-Nutzer: Besitzer der neuesten Generation brauchen nicht unbedingt das Standard-Ladekabel zum Aufladen ihres Smartphones. Es gibt auch einen …
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones

Kommentare