Loch in der Isolierung: "Rosetta" bleibt am Boden

- Kourou - Ein Loch in der Raketenisolierung hat am Freitag den Start der europäischen Kometenmission "Rosetta" erneut verhindert.

<P>Das etwa zehn Zentimeter große Kunststoffteil sei vermutlich in der Nacht vom Tank der Trägerrakete Ariane 5 abgefallen, sagte Arianespace-Projektmanager Hans Zeller am Freitag bei der Europäischen Raumfahrtskontrollstation (ESOC) in Darmstadt. Bereits am Donnerstag war der Start wegen widriger Winde abgesagt worden. Ein neuer Versuch soll Anfang kommender Woche angesetzt werden.</P><P>Als Ursache des Schadens vermuten Wissenschaftler die Leerung des Tanks. Dieser kühlt sich durch das Gemisch aus flüssigem Sauerstoff und Wasserstoff auf rund minus 200 Grad Celsius ab. "Das Material wird bei jedem Tankvorgang extrem belastet", sagte Zeller. Im Falle eines Starts hätte sich am Leck Eis bilden können. "Das kann sich im Flug lösen und wichtige Raketenteile beschädigen." Für die Reparatur müssten Techniker und Ersatzteile aus Europa eingeflogen werden.</P><P>"So ein Problem kann jederzeit auftreten. Die Mission ist damit nicht gefährdet", erklärte der Technische Direktor der Europäischen Weltraumagentur (ESA), Gail Winters. Die Sonde könne bis zum 17. März starten. In diesem Zeitraum könne Ariane 5 fünf weitere Startversuche unternehmen. Der Abflug sei jeden Tag um 8.36 Uhr (MEZ) möglich.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen
Es ist zum Verrücktwerden. Wenn die Fernbedienung nicht funktioniert, werden viele nervös. Dabei reicht oft ein entspannter Griff zum Smartphone, um das Problem zu lösen.
Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Wenn die neue App plötzlich Zugriff auf nahezu alle Bereiche des Telefons haben will, bekommen viele Smartphone-Nutzer ein ungutes Gefühl. Aber was heißt es eigentlich …
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Wie wäre es mal mit einer Chart-Zeitreise? So 20 Jahre zurück, ab in die 90er-Jahre. Möglich ist das mit The90sbutton.com. Und während man sich gemütlich durch die …
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse

Kommentare