+
Jeder kann Millionär werden, auch ohne Glück im Spiel.

Jackpot weg: Wie Sie trotzdem reich werden

Der Lotto-Jackpot ist geknackt. Wie sie trotzdem an 35 Millionen Euro kommen, lesen Sie hier.

Zwei Gewinner teilen sich nun die 35 Millionen Euro aus dem Super-Jackpot. Jetzt müssen Millionen glücklosen Spieler Plan B auspacken, um schnell reich zu werden.

Stern.de erklärt in einem Video, was wahrscheinlicher ist, als im Lotto zu gewinnen. Zum Beispiel von einem Blitz getroffen werden. Das ist viermal wahrscheinlicher, als Lotto-Millionär zu werden. Stattdessen rät Stern: Fahren Sie nach Hamburg und werfen Sie sich irgendjemandem an den Hals. Denn jeder 300. Bewohner der Hansestadt ist Millionär.

Dem Glücksspiel hat sich Arte in einer Reportage gewidmet, die in eins, zwei, drei, vier, fünf Teilen bei Youtube hochgeladen wurde. Sie berichtet über eine Gruppe Spieler und ihr System, mit dem sie die Casinos in Las Vegas um einige hundert Millionen Dollar erleichtert hat.

Vielleicht können Sie sich ein paar Ideen bei Yvonne und Florian abschauen: Die Berliner Kunststudenten haben es sich zum Ziel gesetzt, Millionäre zu werden. Über ihren Weg zum Reichtum bloggen sie.

Wem das alles zu heiß ist, kann sich bei den Geldseiten informieren. Dort wird erklärt, wie man aus einer Mischung aus Sparen und richtigem Anlegen Millionär werden kann.

Doch Achtung: Auf der Suche im Netz legen auch Verbrecher ihre Netze aus. Am Ende ist man besser beraten, einfach morgens aufzustehen und an die Arbeit zu gehen. Reich wird man damit zwar nicht unbedingt, aber wenigstens hat man keinen Ärger mit der Casino-Aufsicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare