+
Beeindruckende Aufnahmen: Luc Bessons Film „Home“ informiert über den Zustand dieser Welt.

Filmpremiere

Luc Bessons "Home" zeitgleich im Kino und auf Youtube

Starproduzent Luc Besson hat einen Film über den kritischen Zustand der Erde gemacht. „Home“ startet gleichzeitig in den Kinos und auf Youtube und kooperiert mit Google.

Es ist eine absolute Weltpremiere: Zum ersten Mal startet ein Film gleichzeitig im Kino und im Internet. Bei Youtube wird der Film „Home“ ab 0 Uhr in der Nacht vom 4. auf den 5. Juni ganz legal und kostenlos zu sehen sein. Am gleichen Tag startet er in den Kinos und läuft im Fernsehen - auf N-TV ab 21.10 Uhr.

Entstanden ist der Film, der sich kritisch mit dem Zustand der Erde auseinandersetzt, unter der Regie des weltbekannten Fotografen Yann Arthus-Bertrand in Zusammenarbeit mit dem Regisseur und Produzenten Luc Besson („Leon - der Profi“, „Das fünfte Element“).

Doch mit der Internetpremiere ist es noch nicht getan. Auf dem Youtube-Channel findet man jede Menge Interviews, Making-Ofs, erste Ausschnitte vom Film und den Trailer.

Außerdem kooperieren Besson und Arthus-Bertrand mit den Machern von Google Maps. Der Internetdienst legt mehrere Layer an, in denen man „nutzergenerierte Inhalte zum Thema des Films und Wissenswertes zum Natur- und Umweltschutz“ findet, schreibt das Google Watchblog.

Film im Public Viewing

Ein weiteres Layer zeigt Orte, an denen Home live aufgeführt wird. Denn gleichzeitig mit dem Kinostart und der Ausstrahlung im Internet wird der Film wie bei der Fußball-WM als Public Viewing auf Leinwänden in deutschen Großstädten und überall auf der Welt gezeigt. „Home“ wird auf Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch zur Verfügung stehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Notfall-Pass auf dem iPhone
Auf Wunsch lässt sich das iPhone zu einer wichtigen Informationsquelle für Notfall-Retter machen: Das Smartphone verrät wichtige Daten zur Gesundheit.
Notfall-Pass auf dem iPhone
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat …
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland

Kommentare