Ludwig I. und Luitpold als stumme Wächter des Studiums

- In entspannter Pose ruhen König Ludwig I., der die Universität 1826 von Landshut nach München holte, (vorne) und Prinzregent Luitpold im Lichthof der LMU, während unten reges Gedränge herrscht.

Die dritte Semester-Woche hat begonnen, und in Scharen wuseln die Studenten an den steinernen Statuen vorbei. Vor allem die Erstsemester eilen auf der Suche nach dem richtigen Hörsaal oft hektisch umher, um zeitig dort anzukommen. Denn, das haben auch die Studienanfänger schon verstanden, Sitzplätze sind in mancher Massenvorlesung rar.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare