Das sind die peinlichsten Facebook-Einträge der Welt! 

München - Ungewollt lustig oder in ungewolltem Zustand verbreitet? Beim sozialen Netzwerk Facebook sammeln sich bei mehr als 700 Millionen Benutzern auch viele kuriose Einträge. Wir zeigen die peinlichsten.

Facebook ist bei den sozialen Netzwerken der weltweite Marktführer. Klar dass sich bei mehr als 700 Millionen Usern auch Einträge finden, die der Verfasser vielleicht gar nicht so gemeint hat. Die - ob gewollt oder nicht ist oft nicht ganz klar - peinlichsten Einträge haben Nenad Marjanovic und Manuel Iber in ihrem Buch "geaddet, gepostet, Webfail" gesammelt.

Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der besten Beiträge:

Die lustigsten Einträge bei Facebook

Die lustigsten Facebook-Pannen der Welt

Ähnlich sieht es mit den Kurzmitteilungen aus. Nach einer durchzechten Nacht sollte so mancher das SMS-Schreiben vielleicht doch lieber bleiben lassen:

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

bix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare