+
Wir zeigen, wie Sie ihr Passwort sicher machen.

So machen Sie Ihr Passwort sicher

München - Die jüngsten Ereignisse bei Microsoft, Google und Yahoo zeigen, Passwort-Diebe haben es leicht, weil viele Internetnutzer keine sicheren Passwörter wählen.

Microsoft, Google, Yahoo - alle sind Opfer von Phishing-Attacken geworden. Tausende Zugangsdaten von Nutzerkonten kursieren im Internet. Zwar haben die Nutzer in diesem Fall ihre Passwörter selbst per Mail verraten, aber das Ereignis zeigt, dass die meisten Passwörter völlig unsicher waren.

So wählen Sie ein sicheres Passwort

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Das Portal wired.com veröffentlicht die Erkenntnisse eines Experten, der die Passwörter ausgewertet hat. Erschreckend: 64 von 10.000 Passwörtern lauteten „123456“, 42 Prozent der Nutzer setzten ihr Passwort nur aus Kleinuchstaben von a is z zusammen. Nur sechs Prozent mischten in ihrem Passwort Zahlen und Buchstaben. Das längste Passwort hatte 30 Zeichen und lautete „lafaroleratropezoooooooooooooo“.

Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir in oben stehender Fotostrecke Tipps für sichere Passwörter zusammengetragen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare