+
Gesucht: Maddies Eltern geben die Hoffnung nicht auf, ihre Tochter wiederzufinden.

Video des Tages: Madeleine McCanns Eltern bitten um Hilfe

Vor anderthalb Jahren ist Madeleine McCann verschwunden. Nun haben Gerry und Kate McCann ein Video ins Netz gestellt, um ihre Maddie zu finden.

Das Video zeigt die dreijährige Maddie an ihrem letzten Weihnachten. Sie sitzt zwischen ihren zwei Geschwistern, hält ihre neuen rosa Schuhe stolz in die Kamera und tanzt in einem Elfenkleid im Haus herum.

"Das ist unser zweites Weihnachten ohne unsere Tochter. Bitte helfen Sie, dass es kein drittes gibt", schreiben Gerry und Kate McGann auf der Internetseite findmadeleine.com. Sie bitten um Spenden und Hilfe, um die Tochter doch noch zu finden.

Im Mai 2007 war das Mädchen aus einem Ferienappartement in Portugal verschwunden - kurz vor ihrem vierten Geburtstag. Die McCanns hatten daraufhin eine beispiellose Medienkampagne gestartet, um ihre Maddie wiederzufinden. Im Juli war das Ärztepaar von dem Verdacht freigesprochen worden, etwas mit dem Verschwinden ihrer Tochter zu tun zu haben. Mit dem Video starten sie einen neuen Hilferuf. Noch immer glauben sie fest daran, dass ihre Tochter lebt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Sprachassistenten wie Alexa sollen Nutzern Arbeit abnehmen - auch beim Bestellen von Produkten. Mancher fürchtet aber, dass dann ein unbedachter Satz gleich eine …
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Streamingdienste bieten mehr als Musikplayer-Apps
Die CD-Sammlung verstaubt mittlerweile bei vielen im Regal. Die Musik ist digitalisiert und wird mit einem Player an Rechner oder Smartphone abgespielt - wenn denn …
Streamingdienste bieten mehr als Musikplayer-Apps
Private Nachrichten von anderen nicht veröffentlichen
Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich. Wer dies nicht beachtet und Mitteilungen veröffentlicht, dem drohen …
Private Nachrichten von anderen nicht veröffentlichen

Kommentare