+
Madonna will mit 51 Jahren noch einmal Mutter werden.

Madonna (51) will Kind von Jesus

London - Die Queen of Pop will es wissen: Mit 51 Jahren plant die vierfache Mutter, noch einmal schwanger zu werden. Ihr 22-jähriger Liebhaber Jesus soll der Vater sein.

Madonna habe bereits Rat bei einem Spezialisten gesucht, um mit 51 Jahren Mittel und Wege zu finden, noch einmal schwanger werden zu können, berichtet die britische Zeitung The Sun und beruft sich auf Freunde der Sängerin.

"Die Mutterrolle ist das Erfüllendste in meinem ganzen Leben", zitieren Vertraute die vierfache Mutter - zwei Kinder sind aus ihrer Ehe mit Regisseur Guy Ritchie, zwei sind adoptiert.

Auch ihr brasilianischer Freund, das 22-jährige Model Jesus Luz, ist begeistert von der Idee, Vater zu werden.

Seit über zwei Jahren ist er der Mann an Madonnas Seite, vergöttert ihre Kinder und freut sich dementsprechend auf das "größte Abenteuer" Vaterschaft.

Die Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft sind in Madonnas Alter zwar geringer, doch sie sei extrem fit und bereit für die Herausforderung, so Freunde der Sängerin.

Die Kinder der Queen of Pop machten bisher vor allem mit fragwürdigen Auftritten in den Medien Schlagzeilen, so auch bei nydailynews.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare