Mädchen altert in 85 Sekunden um 10 Jahre

Viel Durchhaltevermögen bewiesen die Eltern der kleinen "Nathalie". Zehn Jahre lang fotografierten sie ihr Kind jeden Tag, von Geburt an, um die Entwicklung der Kleinen festzuhalten.

Zehn Jahre lang fotographierten sie ihr Kind jeden Tag um am Ende das komplette Bildmaterial innerhalb von 85 Sekunden abzuspielen. Die Technik dahinter lautet StopMotion. Dabei werden mehrere sich kaum unterscheidene Fotos hinteinandergelegt. Das Ergebnis ist ein eher holpriger Film, der jedoch durch einen gesetzten Fixpunkt dynamisch wirkt.

"Wir machen jeden Tag ein Foto, zumindest versuchen wir es, von Geburt an bis jetzt.", so der Kommentar der stolzen Eltern unter dem Video im Netz. Eine schöne Erinnerung fürs ganze Leben.

Quelle: YouTube

Rubriklistenbild: © YouTube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau

Kommentare