+
Hat Ärger mit dem Manager: Popsternchen Britney Spears.

Manager Sam Lutfi verklagt Britney Spears

Gerade hat sie sich von ihrem Absturz erholt und ein glanzvolles Comeback gefeiert, da hat Britney Spears schon wieder Ärger. Ihr Manager klagt.

Er folgte ihr auf Schritt und Tritt und stand dem Popsternchen zur Seite, als sie von Drogenproblemen und psychischen Zusammenbrüchen gebeutelt war. Jetzt verklagt Osama "Sam" Lutfi die Sängerin Britney Spears. Es ist die nächste Runde in der Schlammschlacht.

Die Gala erklärt, warum Lutfi gegen Spears und deren Familie klagt. Er beschuldigt die Spears des Rufmordes, weil Britneys Mutter gesagt haben soll, dass Lutfi die Sängerin unter Drogen gesetzt habe, schreibt Welt Online.

Der Mann, der jetzt im Rampenlicht steht, war noch vor einem halben Jahr völlig unbekannt. Damals forschte die USA Today nach, wer der geheimnisvolle Mann sei, der Britney Spears überallhin begleitet. Bilder von Hoch- und Tiefpunkten in Britneys Leben hat Gala.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Edge-Browser für Android und iOS ist da
Wer auf seinem Windows-10-Rechner den Edge-Browser nutzt, kann ihn nun ebenfalls auf seinem Smartphone verwenden. Vorteil: Mobil angelegte Lesezeichen, Tabs und …
Edge-Browser für Android und iOS ist da
Windows Defender im Test nur "befriedigend"
Die eingebaute Schutzlösung von Windows 10 kann im Vergleich zu Spezialprogrammen nicht mithalten, so ein Test des "PC Magazin". Bevor man Geld für Schutzprogramme …
Windows Defender im Test nur "befriedigend"
Game-Streaming: Wenn der Shooter aus dem Netz kommt
Game-Streaming bringt aufwendige Spiele über die Datenleitung auf den heimischen Bildschirm - auch wenn die eigene Hardware nicht Spitze ist. Die Angebote werben mit …
Game-Streaming: Wenn der Shooter aus dem Netz kommt
Sticker zu Fotos auf Twitter hinzufügen
Auch Twitter bietet mittlerweile die Möglichkeit, Fotos mit Stickern aufzuhübschen. So wird jeder Tweet mit Foto zu einem Erlebnis.
Sticker zu Fotos auf Twitter hinzufügen

Kommentare