+
Ein junger Mann hat versucht, sein Auto mit Pennies auszulösen.

8800 Pennies gegen ein Auto eintauschen

München - Man darf sich das Leben nicht zu einfach machen - und den anderen auch nicht. Welchen Aufwand es verursachte, dass ein Mann sein Auto beim Abschlepper in Pennies auslösen wollte, gibt‘s hier zu sehen.

Die Videos von College Humor sind bekannt für Originalität. Diesmal haben sie sich einen etwas langwierigen Streich ausgedacht. Ein junger Mann hat sein Auto am Abend stehen lassen. Als er es abholen wollte, war es nicht mehr da - abgeschleppt.

Das Video zeigt ihn bei seinen Bemühungen, das Auto zurück zu bekommen. 88 Dollar kostet ihn das Abschleppen und unterstellen beim Abschlepper. 88 Dollar, die er nicht einfach in Dollarnoten bezahlen will, sondern in Pennies.

Beim Abschlepper angekommen weigert sich die Angestellte, die Münzen anzunehmen. Nach einigem Hickhack ruft der junge Mann die Polizei und die Angestellte ihren Chef. Es geht noch ein bisschen hin und her, schließlich darf der junge Mann sein Auto aber mitnehmen.

Auch wenn das Video knapp zehn Minuten lang ist, lohnt sich das Anschauen. Allein das Kleingeld muss der Autobesitzer in drei Kistchen anschleppen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone-Speicher und Festplatten: Einfaches Löschen reicht nicht
Wer ausrangierte Smartphone-Speicher oder Festplatten nur löscht, lässt mitunter viele wertvolle persönliche Daten auf ihnen zurück. Damit diese nicht in falsche Hände …
Smartphone-Speicher und Festplatten: Einfaches Löschen reicht nicht
Geht’s auch günstiger? Gaming-Laptops im Test
Gaming ist nicht mehr nur etwas, das am heimischen Schreibtisch geschieht – viele wollen auch unterwegs oder im Freien ihre Lieblingsspiele zocken können. Ein …
Geht’s auch günstiger? Gaming-Laptops im Test
HiFi-Kopfhörer im Test: Auf Technik und Sitz kommt es an
Für gute Hifi-Kopfhörer kann an sehr viel Geld ausgeben. Doch auch in der Preisklasse um 300 Euro gibt es bereits eine große Auswahl von Bügelkopfhörern, die durchaus …
HiFi-Kopfhörer im Test: Auf Technik und Sitz kommt es an
Asus zeigt WLAN-Router Blue Cave mit Loch in der Mitte
Asus setzt auf neues Design. Sein WLAN-Router Blue Cave erinnert an einen futuristischen Ventilator. Technisch hat der Hersteller ebenfalls aufgerüstet und das Gerät …
Asus zeigt WLAN-Router Blue Cave mit Loch in der Mitte

Kommentare